Ignition spark plug

Thus, several energy-rich sparks can be succssively produced per ignition process and spark plug.
Damit lassen sich pro Zündvorgang und Zündkerze jeweils mehrere energiereiche Funken nacheinander abwickeln.
EuroPat v2

In addition, the injector 50 and spark plug 52 preferably are disposed so that at least a portion of the fuel vapor produced by fuel spray discharged from the pilot injector passes in close proximity to the spark plug electrodes as the fuel leaves the pilot injector for ready ignition by the spark plug 52.
Zusätzlich sind die Piloteinspritzdüse 50 und die Zündvorrichtung 52 derart angeordnet, daß wenigstens ein Teil des Brennstoffdampfes, der beim Einspritzvorgang aus der Piloteinspritzdüse 50 entsteht, nahe an den Elek­troden der ersten Zündvorrichtung 52 vorbeistreicht, um durch die Zündvorrichtung 52 entzündet werden zu können.
EuroPat v2

If for any reason, such as the translation ratio or the quality of the ignition coil, the spark plug or cable spacing, soiling, contact burnoff, or so forth, the peak value is higher or lower than the specified command value, which in this exemplary embodiment is dependent on the engine rpm and the engine load, then the closing duration of the primary current circuit becomes shorter or longer in order to return the actual value to the command value in this way.
Ist der Spitzenwert infolge irgendeiner Ursache - Übersetzungsverhältnis oder Qualität der Zündspule, Kerzen- oder Kabelzustand, Verschmutzung, Kontaktabbrand usw. - höher oder niedriger als der vorgegebene, in diesem Ausführungsbeispiel von Motordrehzahl und Motorlast abhängige Sollwert, so wird die Schließdauer des Primärstromkreises kürzer oder länger, um so den Istwert wieder auf den Sollwert zu bringen.
EuroPat v2

A control unit 16 generates a control signal 18 as a function of the particular operating point of internal combustion engine 1 . Control signal 18, which has information regarding the necessary spark duration, is conveyed to ignition system 15 to cause mixture ignition by spark plug 9 .
Abhängig vom jeweiligen Betriebspunkt der Brennkraftmaschine 1 erzeugt eine Steuereinheit 16 ein Steuersignal 18 mit Aussage über die erforderliche Funkendauer, welches der Zündanlage 15 zur Veranlassung der Gemischzündung durch die Zündkerze 9 zugeführt wird.
EuroPat v2

After ignition of the spark plug 34, the piston 14 exercises the first half stroke in the downward direction and the piston 13 the first half stroke in the upper direction.
Nach einer Zündung der Zündkerze 34 legt der Kolben 14 die erste Hubhälfte nach unten und der Kolben 13 die erste Hubhälfte nach oben zurück.
EuroPat v2

In this case, in a block 36, the ignition angle, that is, the time point 23 of the ignition of the spark plug 10 is so controlled (open loop and/or closed loop) that the knock sensitivity is reduced in this way.
In diesem Fall wird in einem Block 36 der Zündwinkel, also letztlich der Zeitpunkt 23 der Entzündung der Zündkerze 10 derart gesteuert und/oder geregelt, daß die Klopfempfindlichkeit auf diese Art verringert wird.
EuroPat v2

The third injection 25 takes place after the ignition by the spark plug at time point 23 and approximately in the time region or crankshaft angle region during which the crankshaft runs through top dead center “OT”.
Die dritte Einspritzung 25 erfolgt nach der Entzündung durch die Zündkerze im Zeitpunkt 23, und zwar etwa in einem Zeit- bzw. Kurbelwellenwinkelbereich, während dem die Kurbelwelle den oberen Totpunkt OT durchläuft.
EuroPat v2

Control circuit 1 generates the ignition trigger impulses UZA triggered by control unit 2, which are fed to the control electrode of ignition transistor 5 in order to initiate the ignition process at spark plug Zk.
Die Regelschaltung 1 erzeugt die von der Steuereinheit 2 ausgelösten Zündauslöseimpulse U ZA, die der Steuerelektrode des Zündtransistors 5 zugeführt werden, um hierdurch den Zündvorgang an der Zündkerze Zk einzuleiten.
EuroPat v2

Therefore, a homogeneous mixture may not be present in combustion chamber 4 in ignition by spark plug 10, but instead the fuel may be stratified.
Damit ist bei der Zündung durch die Zündkerze 10 kein homogenes Gemisch im Brennraum 4 vorhanden, sondern eine Kraftstoffschichtung.
EuroPat v2

This fresh air can react, optionally supported by an ignition 22 (spark plug) with the exhaust gas-fuel mixture in combustion cylinder 3, and is combusted while the piston 7 in the combustion cylinder 3 moves downwardly.
Diese Frischluft kann ggf. unterstützt durch eine Zündung 22 (Zündkerze) mit dem Abgas-Brennstoff-Gemisch im Verbrennungszylinder 3 reagieren und verbrennt, während sich der Kolben 7 im Verbrennungszylinder 3 nach unten bewegt.
EuroPat v2

An ignition device (spark plug) is designated by reference numeral 13 which extends in a center longitudinal axis C--C of the cylinder 2.
Mit 13 ist eine Zündvorrichtung (Zündkerze) bezeichnet, die sich in einer Mittellängsachse C-C des Zylinders 2 erstreckt.
EuroPat v2

Offers special protection for industrial and automatic electrical wiring and contacts such as ignition coil, spark plug cables and terminals.
Bietet besonderen Schutz für industrielle und automatische elektrische Verkabelung und Kontakte wie Zündspule, Zündkerzenkabel und Klemmen.
ParaCrawl v7.1

It can be practical to arrange a generator 14, which can also provide the energy needed for the ignition by the spark plug 23, on the crankshaft 13 of the combustion engine 8 .
Es kann zweckmäßig sein, auf der Kurbelwelle 13 des Verbrennungsmotors 8 einen Generator 14 anzuordnen, der ebenfalls die zur Zündung von der Zündkerze 23 benötigte Energie bereitstellen kann.
EuroPat v2

Another example refinement of the present invention relates to an example device for recognizing uncontrolled combustions in an internal combustion engine which occur independently of the ignition by a spark plug, the pressure oscillations in the combustion chamber triggered by the combustion being evaluated.
Eine weitere Weiterbildung der Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Erkennung von unkontrollierten Verbrennungen in einem Verbrennungsmotor, welche unabhängig von der Zündung durch eine Zündkerze auftreten, wobei die durch die Verbrennungen ausgelösten Druckschwingungen im Brennraum ausgewertet werden.
EuroPat v2

To be able to reliably detect at any time auto-ignitions which are not triggered by an ignition spark of a spark plug, means are present which evaluate the rotational speed of a crankshaft of the internal combustion engine which is influenced by the pressure oscillations in order to identify an uncontrolled combustion prior to the ignition by the spark plug.
Um nicht durch einen Zündfunken einer Zündkerze ausgelöste Selbstentflammungen jederzeit sicher detektieren zu können, sind Mittel vorhanden, welche zur Feststellung einer unkontrollierten Verbrennung vor der Zündung durch die Zündkerze die durch die Druckschwingungen beeinflusste Drehzahl einer Kurbelwelle des Verbrennungsmotors auswerten.
EuroPat v2

The object of the invention is to provide an ignition system and an ignition method, with which a reliable triggering of an ignition spark is provided with control of the ignition process over the entire firing duration, wherein an excessive stress on the ignition coil and spark plug is avoided.
Aufgabe der Erfindung ist es, eine Zündanlage bzw. ein Zündverfahren anzugeben, mit dem eine sichere Auslösung eines Zündfunkens mit Kontrolle des Zündvorgangs über die gesamte Zünddauer zur Verfügung gestellt wird, wobei eine übermäßige Beanspruchung der Zündspule und Zündkerze zu vermeiden ist.
EuroPat v2

The present invention relates to a method for recognizing uncontrolled combustions in an internal combustion engine which in particular occur independently of the ignition by a spark plug, the pressure oscillations in the combustion chamber triggered by the combustions being detected and evaluated, and a device for carrying out the method.
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Erkennung von unkontrollierten Verbrennungen in einem Verbrennungsmotor, welche insbesondere unabhängig von der Zündung durch eine Zündkerze auftreten, wobei die durch die Verbrennungen ausgelösten Druckschwingungen im Brennraum detektiert und ausgewertet werden sowie eine Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens.
EuroPat v2

In order to identify an uncontrolled combustion prior to the ignition by the spark plug and/or prior to the normal combustion initiation, the rotational speed of a crankshaft of the internal combustion engine which is influenced by the pressure oscillations is evaluated for a given ignition point, a knock sensor is not necessary for the evaluation.
Dadurch, dass zur Feststellung einer unkontrollierten Verbrennung vor der Zündung durch die Zündkerze und/oder vor dem normalen Brennbeginn für einen gegebenen Zündzeitpunkt die durch die Druckschwingungen beeinflusste Drehzahl einer Kurbelwelle des Verbrennungsmotors ausgewertet wird, ist kein Klopfsensor zur Auswertung notwendig.
EuroPat v2

It is advantageous that the rotational speed of the crankshaft is determined, and, as a function of the measured rotational speed, a parameter which characterizes the combustion is ascertained and compared to a corresponding parameter which has been determined during a controlled combustion due to the ignition of a spark plug, and the presence of an uncontrolled combustion is deduced if the parameter deviates from the reference parameter.
Vorteilhafterweise wird die Drehzahl der Kurbelwelle bestimmt und in Abhängigkeit von der gemessenen Drehzahl ein die Verbrennung charakterisierender Parameter ermittelt, welcher mit einem entsprechenden Parameter verglichen wird, der bei einer kontrollierten Verbrennung infolge der Zündung einer Zündkerze bestimmt wurde und bei Abweichung des Parameters vom Referenzparameter auf das Vorliegen einer unkontrollierten Verbrennung geschlossen wird.
EuroPat v2

The determined gas torque and/or the determined combustion position is/are advantageously compared to reference values which have been ascertained during the controlled combustion due to the ignition by the spark plug, it being possible to take instantaneous manipulated variables and the operating point of the internal combustion engine into account in the comparison.
Vorteilhafterweise werden das bestimmte Gasmoment und/ oder die bestimmte Verbrennungslage mit Referenzwerten verglichen, welche bei der kontrollierten Verbrennung infolge der Zündung durch die Zündkerze ermittelt wurden, wobei bei dem Vergleich aktuelle Stellgrößen und der Betriebspunkt des Verbrennungsmotors berücksichtigt werden.
EuroPat v2

In one variant, the ignition angle, the load, and the rotational speed are taken into account as instantaneous manipulated variables in the comparison of the combustion position brought about by the combustion to the combustion position which results from the controlled combustion due to ignition by the spark plug.
In einer Variante werden bei dem Vergleich der durch die Verbrennung hervorgerufenen Verbrennungslage mit der Verbrennungslage, welche sich aus der kontrollierten Verbrennung durch Zündung durch die Zündkerze ergibt, als aktuelle Stellgrößen der Zündwinkel, die Last und die Drehzahl berücksichtigt.
EuroPat v2

Actual ignition with the spark plug takes place in the pre-chamber, in which case a comparatively rich fuel-air mixture is ignited there with the spark plug. The ignition flares which are produced in that case pass by way of the transfer openings into the actual combustion chamber and there ignite a comparatively weak fuel-air mixture.
Die eigentliche Zündung mit der Zündkerze erfolgt in der Vorkammer, wobei dort ein verhältnismäßig fettes Kraftstoff-Luft-Gemisch mit der Zündkerze gezündet wird, wobei die dabei entstehenden Zündfackeln über die Übertrittsöffnungen in den eigentlichen Brennraum übertreten und dort ein verhältnismäßig mageres Kraftstoff-Luft-Gemisch entzünden.
EuroPat v2